Übungsbetrieb eingeschränkt wieder aufgenommen

Aufgrund der sich entspannenden Corona-Lage können wir endlich, wenn auch noch eingeschränkt, den praktischen Übungsbetrieb wieder aufnehmen.

Die Übungen finden unter Einhaltung eines entsprechenden Konzepts mit aktuellen Schnelltests, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, etc.  in Kleingruppen zu max. 8 Personen statt. Damit möglichst viele Einsatzkräfte teilnehmen können, üben wir nun wöchentlich und falls erforderlich in 2 Gruppen je Übungsabend.

In der ersten Einheit galt es sich mit den bereits für das neue Löschfahrzeug beschafften Gerätschaften vertraut zu machen (z.B. 3-teilige Schiebleiter, Schwimmsaugkorb).

                                           

                     Probeweises Aufstellen der 3-teiligen  Schieb-       
               leiter. Länge 14m, Einsatzhöhe 12m (entspricht 3. OG).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.